Willkommen bei der Hirnliga

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Hirnliga interessieren. Die Hirnliga ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der Unterstützung der Alzheimer-Forschung und der Beratung von an Alzheimer erkrankten Menschen sowie deren Angehörigen. 

 

Ausschreibung

Forschungsstipendium 2017 der Hirnliga e.V.
Preis der Manfred-Strohscheer-Stiftung

Neue Ansätze der Früherkennung und eine wirksame Behandlung der Alzheimererkrankung werden dringend benötigt. Die Grundlagenforschung liefert hierzu testbare Hypothesen und gibt erste Hinweise auf potentiell effektive Medikamente. Aber es ist die klinische Forschung für und mit betroffenen Patienten, deren Ergebnisse letztendlich darüber entscheiden, welche frühdiagnostischen Prozeduren verlässlich und welche Medikamente wirksam sind.   

 

Die Förderung der klinischen Forschung am Patienten steht deswegen im Mittelpunkt eines neuen Forschungsstipendiums der Hirnliga, das durch die Manfred-Strohscheer-Stiftung mit 100.000 Euro gefördert wird.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2017

 

Ausschreibungsbedingungen

Hirnliga-Symposium: 30 Jahre Demenzforschung in Deutschland

Am Freitag, den 19.05.2017, fand in der Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Berlin, anlässlich des 30-jährigen Hirnliga e.V.-Jubiläums, ein Symposium statt. Zum Bericht...

Pressemitteilung zum Welt-Alzheimertag 2017

Seit 1994 findet jeweils am 21. September der Welt-Alzheimertag statt, der von der Dachorganisation Alzheimer’s Disease International mit Unterstützung der WHO initiiert wurde, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen zu richten.

 

Pressemitteilung zum Welt-Alzheimertag 2017: Demenz. Die Vielfalt im Blick.