Willkommen

Hirnliga Startseite

Pressemitteilung zum Welt-Alzheimertag 2015

Seit 1994 findet jeweils am 21. September der Welt-Alzheimertag statt, der von der Dachorganisation Alzheimer’s Disease International mit Unterstützung der WHO initiiert wurde, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen zu richten.

Deutschlands Alzheimer-Forscher, die behandelnden Ärzte und die pflegenden Angehörigen haben am Freitag, 18. September 2015 im Haus der Bundespressekonferenz eine gemeinsame Pressekonferenz duchgeführt

 

"Demenz – Vergiss mich nicht."

 

Hier finden Sie die Pressemitteilung

Steinberg-Krupp-Alzheimer-Forschungspreis 2015

Bild

Einmal jährlich vergibt die Vereinigung der deutschen Alzheimer-Forscher, die Hirnliga e.V., für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten junger Nachwuchswissenschaftler den Steinberg-Krupp-Alzheimer-Forschungspreis. Der Preis wurde im November 2015 in Berlin verliehen und ging je zur Hälfte an

 

Dr. Matthias Brendel (32 Jahre) von der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität in München . -> mehr zur Arbeit des Preisträgers

 

Martin Dyrba (30 Jahre) vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE), Standort Rostock/ Greifswald r . -> mehr zur Arbeit des Preisträgers

 

Beide Preisträger beschäftigten mit unterschiedlichen - sich letzlich aber ergänzenden - Ansätzen zur Verbesserung der Alzheimer-Früherkennung mittels bildgebender Verfahren.